LTRS365: Ticketmanagement- und Helpdesksystem für Microsoft Office365

LTRS365: Ticketmanagement- und Helpdesksystem für Microsoft Office365

ticketmanagementcloud1Immer mehr Unternehmen nutzen Microsoft Office365 und das darin enthaltene SharePoint Online als Plattform für Prozesslösungen. Für das klassische Ticketmanagement, einen Helpdesk oder ein Anforderungsmanagement steht mit LTRS365 eine Lösung zur Verfügung, die die Vorzüge eines zentralen Managements mit einfachster Nutzbarkeit durch die Anwender kombiniert.

 

So kommunizieren Anwender ohne Anmeldung oder Registrierung einfach per E-Mail mit dem Kundensupport. E-Mails werden automatisch im zentralen Ticketsystem hinterlegt, erhalten eine eindeutige Identifikationsnummer, und der gesamte Verlauf einer E-Mail-Kommunikation mit einem Anwender ist zentral unmittelbar einsehbar.

Ticketsystem Email

Automatisches Verarbeiten eingehender E-Mail-Anfragen

Durch ein intelligentes Regelmanagement steuern Sie die Bedingungen, um Aktionen oder Benachrichtigungen auszulösen, wie eine automatisierte Bestätigungsantwort beim Eingang einer Anfrage. Dies unterstützt Sie wirksam beim Einhalten von Service Level Agreements. Hierdurch eignet sich LTRS365 nicht nur für unternehmensinterne Serviceorganisationen, sondern auch für alle Unternehmen und Dienstleister, die externe Kunden betreuen und Kundenanfragen professionell organisieren möchten.

Registrierten Benutzern steht ein Webformular und Anwenderportal direkt in Office365 zur Verfügung, um eigene Anfragen zu verfassen und den Bearbeitungsstand offener Anfragen/Tickets einzusehen. Über das Formular kann der Anwender auch direkt mit Ihrem Support/Service kommunizieren.

Anwenderportal

Anwenderportal & Kommunikation

Ticketbearbeiter haben über ein Bearbeiterportal stets die Übersicht über eingegangene Anfragen und können Tickets klassifizieren, bearbeiten und mit dem Anwender kommunizieren. Je nach Rolle des Bearbeiters oder Zustand des Tickets können die möglichen Aktionen definiert werden, und auch eine größere Supportorganisation mit Dispatcher und/oder Weiterverteilung der Ticket-Zuständigkeit innerhalb des Teams kann eingerichtet werden.

Ticketübersicht

Übersicht über Tickets und Klassifizierung

Ticketbearbeiter können beliebige Klassifizierungen vornehmen, die entsprechenden Formulare lassen sich beliebig über einen komfortablen Formular-Designer anpassen, und zusätzliche, für Ihr Unternehmen relevante Klassifizierungen sind einfach über zusätzliche SharePoint-Spalten konfigurierbar. Dies schließt z.B. die automatische Zuordnung eingehender E-Mails zu einem Kundenverzeichnis oder die Klassifizierung nach eigenen Produktgruppen oder Servicekategorien ein.

Formular

Formulare mit Designer anpassbar

Neben den in SharePoint integrierten Möglichkeiten, Tickets zu sortieren, zu filtern und auszuwerten, stehen grafische Reports zur Verfügung, über die ein Helpdesk-Dashboard realisiert werden kann und die eine grafische Darstellung der Tickets nach verschiedenen Kategorien ermöglichen.

Reporting

Ticketmanagement-Dashboard

Als Lösung für Office365 und SharePoint Online steht Ihnen mit LTRS365 nicht nur ein professionelles Ticketmanagement oder Helpdesk-System zur Verfügung, sondern auch eine einfache Möglichkeit, weitere Prozesslösungen und Unternehmensanwendungen anzukoppeln. So ist eine automatisierte Datenübernahme von Kundenstammdaten aus einem ERP-System ebenso leicht möglich wie beispielsweise eine Zuordnung  vorhandener Service Level Agreements, die in einem Vertragsmanagement-System verwaltet werden.

=> Zur LTRS365-Produktseite

LTRS365 eignet sich sowohl für sehr kleine Serviceorganisationen als auch für größere Service-Abteilungen mit eigener Organisationsstruktur, die mit dem Berechtigungs- und Rollensystem von SharePoint Online eingerichtet werden können. Gerne zeigen wir Ihnen LTRS365, vereinbaren Sie einen Webcast.

Vielen Dank für Ihre Mitteilung! Gerne setzen wie uns mit Ihnen in Verbindung.
Sorry, an error has occured.
 
Kommentare

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort