Alle Artikel mit dem Tag SharePoint Online

Neben den Abteilungs- und Stabsstrukturen gewinnen Projektteams in Unternehmen eine immer größere Bedeutung. Immer wichtiger werden hier Werkzeuge, die die Projektverwaltung und Projektsteuerung wirksam vereinfachen. Leider gibt es kein einheitliches Projektmanagement: so vielfältig wie die verfügbaren Werkzeuge sind auch die Projektmanagement-Prozesse. Es gibt auch nicht die zentrale Norm für das Projektmanagement, eine Vielzahl von nationalen DIN- und internationalen ISO-Normen tummeln sich in diesem Bereich (vgl. z.B. http://www.gpm-infocenter.de/). Die zentrale Zielsetzung bleibt aber gleich: wie erreichen Weiterlesen

Eine Einschränkung bei der Arbeit mit mehrsprachigen SharePoint-Websites sind Auswahllisten, zum Beispiel für die Erfassung von Kategorien, Status o.ä.. Im Gegensatz zu Listenbezeichnungen und Spaltentiteln können diese nämlich nicht automatisch in einer anderen Sprache angezeigt werden, wenn Benutzer aus unterschiedlichen Sprachregionen gemeinsam auf einer SharePoint-Webseite arbeiten. Ein recht eleganter Weg, Auswahllisten wirklich mehrsprachig umzusetzen, besteht in der Verwendung von verwalteten Metadaten oder auch so genannten Taxonomiefeldern. Diese können zentral in SharePoint (auch in SharePoint Online/Office365) Weiterlesen

Mit Office 365 bietet Microsoft seinen Kunden ein – im Vergleich zum bisherigen Lizenz-Dschungel – sehr einfaches Mietmodell (pro Benutzer und Monat) an, mit dem nahezu alle Office-Funktionen sowohl auf dem Desktop als auch über eine von Microsoft gehostete Cloud-Plattform genutzt werden kann. Dabei richtet sich Microsoft Office 365 sowohl an kleine und mittelständische Unternehmen als auch an Konzerne und große Organisationen. Office 365 bietet im Wesentlichen den Zugang zu E-Mail, Dokumenten, zentralen Kontakten und Weiterlesen

Nachdem wir als Online Services-Partner von Microsoft Zugang zur Beta von Office 365 erhalten haben, konnten wir einen ersten Blick auf die Möglichkeiten bieten. Die ersten Schritte waren erstaunlich einfach. Anstelle der aus Microsoft SharePoint 2010 bekannten Zentraladministration erhalten Kunden eine zentrale Verwaltungsseite, mit der sich alle wesentlichen Einstellungsarbeiten schnell und übersichtlich erledigen lassen. Zentrale Verwaltungsseite von Office365 Von Hause aus mitgeliefert wird auch eine öffentlich erreichbare Startseite, die kleinere Unternehmen beispielsweise als Firmen-Homepage nutzen Weiterlesen

Wie am 19.10.2010 angekündigt, bietet Microsoft eine Kombination aus seinen Hauptprodukten Microsoft Office Professional Plus, Exchange Online, SharePoint Online und Lync Online (ehemals Office Communications Server) in Form von Cloud-Diensten online an (siehe auch http://www.locatech.com/technologien-plattformen/sharepoint/office-365-fakten-preise-cloud-computing/ und http://www.locatech.com/technologien-plattformen/sharepoint/office-365-%e2%80%93-microsoft-setzt-alles-auf-die-wolke/) Für Unternehmen gibt es (noch in einer Beta-Fassung) entsprechende Planungsleitfäden in deutsch unter http://office.microsoft.com/redir/HA101988914.aspx (für kleine Unternehmen) und http://office.microsoft.com/redir/HA101988931.aspx (für größere Unternehmen). Auch die neu erschienenen Hilfeseiten unter http://office.microsoft.com/redir/CL101870908.aspx (kleine Unternehmen) und http://office.microsoft.com/redir/HA101988931.aspx (größere Unternehmen) bieten einen ersten EInstieg in die Fragestellungen, die Weiterlesen