Verknüpfung von Ticketinformationen in einem Helpdesk mit Kundendaten

Verknüpfung von Ticketinformationen in einem Helpdesk mit Kundendaten

In einem Helpdesk werden die Kundenanfragen oder Supportwünsche nicht immer direkt von den Betroffenen selbst eingestellt. Oft ist es eine Kombination aus Supportanfragen per E-Mail direkt vom Kunden bzw. Endnutzer und einer manuellen Ticketerstellung im Namen des Kunden durch einen internen Support- oder Vertriebsmitarbeiter.

Um zu jedem Vorgang immer auch die relevanten Informationen zum Kunden präsent zu haben, kann das Helpdesk mit dem System zur Verwaltung der Kundendaten verknüpft werden, so dass die im Support Beschäftigten zu einem eingestellten Ticket auch die Stammdaten des jeweiligen Kunden einsehen können.

Ein direkter Zugriff des Ticketsystems auf die Kundenverwaltung soll dabei aber vermieden werden, daher müssen die relevanten Informationen dem System auf anderem Wege verfügbar gemacht werden.

Für die TEBA Unternehmensgruppe in Duisburg haben wir eine solche Lösung realisiert.

Klingt interessant? Lassen Sie sich in einem Webcast von uns beraten!

Ich bin mit der kurzfristigen Speicherung meiner Angaben gemäß der Locatech-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Vielen Dank für Ihre Mitteilung! Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
Sorry, an error has occured.
Auch interessant:  Third Level Support im Ticketsystem integriert: Guter Rat zur rechten Zeit